MIN
MIN

| Maschine: Injektoren und Injektion

MIN

Maschine: Injektoren und Injektion

Maschine: Injektoren und Injektion

Maschine: Injektoren und Injektion

Innerhalb des Beschleunigerbereichs bei DESY ist die Gruppe MIN verantwortlich für die vollumfängliche Koordination, Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung des gesamten Vorbeschleunigerkomplexes im Umfeld der Synchrotronlichtquelle PETRA III. Außerdem beteiligt sich MIN an der beschleunigerphysikalischen und technischen Koordination der Beschleuniger XFEL, FLASH und PETRA III und übernimmt Aufgaben im Rahmen des Strahlenschutzes.

Beschleunigerübergreifend ist MIN verantwortlich für die Entwicklung, den Aufbau und den Betrieb aller, kurz-gepulster Hochfrequenzanlagen mit höchster Leistung, aller schnell gepulsten Magnetsysteme samt zugehörigen Entladungspulsern und aller Strahlabsorber-Systeme.

Unser Team, bestehend aus etwa 35 Mitarbeiter:innen, bearbeitet ein weites Spektrum an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in den Bereichen Hochspannungs- und Hochfrequenztechnik, Magnetbau und Vakuumtechnik, Elektronik und Steuerung.

Kontakt

Christel

Oevermann

Kommunikationsstelle

christel.oevermann@desy.de